logo        
   
Bestellhotline 0160 / 944 322 27
 
 
   
Home
zum shop
   
unser Ziel
Ethik
Philosophie
   
Produkte
  Fütterungskonzept
  Hundeprodukte
   
Beratungszentrum
  Futterberatung
  Fachartikel
  Downloadbereich
  Fütterungspraxis
  FAQ
 
Thetis Partner
 
Vita des Herstellers
   
Kontakt/Impressum
   
Datenschutzerklärung
   
   
   

Das Thetis Trockenfutter hat häufig eine andere Farbe oder eine andere Form können Sie das nicht ändern?

Naturprodukte unterliegen bei der Verarbeitung einer natürlichen Variation der Form und der Farbe. Dies lässt sich nur durch den Einsatz sogenannter technischer Hilfsstoffe ausgleichen (die Verwendung technischer Hilfsstoffe ist nicht auf der Verpackung ausweispflichtig).

Die Verwendung technischer Hilsstoffe auch von Farbstoffen lehne ich wegen der unabsehbaren gesundheitlichen Auswirkungen für den Hund ab.

Ich denke einem Naturprodukt sollte durchaus eine gewisse Variabilität in Form und Farbe zugestanden werden, ein Naturprodukt kommt eben nicht aus der Retorte und die "Eigensinnigkeit" der Natur hat ja auch einen gewissen Reiz.

Sie müssen keine Sorgen haben, wir verändern nicht (z.B. wegen der Marktlage für bestimmte Rohstoffe) ständig das Rezept, sondern die Schankungen entstehen innerhalb der immer gleichen Mischung durch natürliche Schwankungen innerhalb der Rohstoffe.

nach oben

cura_naturalis

 

Aktuelles:

Neuer Podcast
Die Getreidephobie

Podcast
vom akuten Durchfall zum chronich kranken Hund

Podcast
Mein junger Hund
Teil 2

Podcast
Mein junger Hund
Teil 1

Podcast
Mein Tierschutzhund aus dem Ausland

Podcast
mein alter Hund

Corona-Quarantäne für Hunde und Katzen.
Wann hat der Irrsinn ein Ende??

Studien Studien Studien
Über die Krise der Wissenschaft

www.tiergesundheit.net
Artikel und Infos rund um die Gesundheit aus einem alternativen Blickwinkel


Getreidefrei, vegan oder hypoallergen: Fütterungskonzepte im Wettstreit


Hundefutter: getreidefrei um jeden Preis?

 
facebook
 

 

Fütterungsbedingte Ursachen für Spondylosen, Arthrosen und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund